Kinder auf Hochzeiten

Kinder auf Hochzeiten ist ein sehr sensibles aber auch emotionales Thema, das leider viel zu oft etwas vernachlässigt wird. Deshalb haben Stefan Kietz und Jens Torberg sich dem Thema in Ihrem wöchentlichen Podcast angenommen. Den Podcast kannst du dir auch auf Spotify und iTunes anhören.

Kinder auf Hochzeiten ist ein Thema, bei dem man unwissentlich viel falsch machen kann.

Die Hochzeits-Profis möchten allen Brautpaaren wertvolle Tipps geben, um die Planung leichter zu gestalten. Dazu gehört auch das Thema „Kinder auf Hochzeiten“, denn hier können unabsichtlich viele Fehler passieren.

Nach und nach kristallisierten sich fünf wertvolle Tipps heraus, die auch kinderlosen Brautpaaren den Umgang erleichtern.

So ist es ratsam, den Kindern eine Aufgabe zu geben. Dies kann beispielsweise die „Aufsicht“ über die Fotobox sein. Ein Kind kann als Ringträger benannt werden oder die Kinder streuen die Blumen beim Auszug aus der Kirche. Der Phantasie sind da buchstäblich keine Grenzen gesetzt, gerade Kinder können sich auch für Kleinigkeiten begeistern. Am Ende des Tages ist eine Urkunde die richtige Belohnung.

Als zweiten Tipp ist eine spezielle Kinderecke ein geeignetes Werkzeug, um die Kinder zu beschäftigen. Diese kann ruhig abgetrennt vom eigentlichen Feiersaal sein. Je ruhiger und gemütlicher, desto besser.

Analog dazu der dritte Tipp, eine spezielle Kinderbetreuung – und sie werden sehen, wie schnell der Tag vergeht, weil die Kinder beschäftigt sind und ihr euch in Ruhe auf die Feier konzentrieren könnt. Über dieses Thema haben sich die Hochzeitsprofis einige Minuten ausgetauscht, in einem der kommenden Livestreams werden wir auch einmal eine professionelle Kinderbetreuung vorstellen.

Natürlich sind wir als DJs auch immer für eine Kinderdisco zu haben. Der beste Zeitpunkt dafür ist nach dem Abendessen, vor oder während des Desserts. Auf jeden Fall noch vor dem Eröffnungstanz. Stefan und Jens haben schon oft erlebt, wie gut dieser Programmpunkt für die Kinder ankommt.

Letzten Endes sind die Hochzeitsprofis sich einig, daß eine Mischung aus allen Punkten am erfolgreichsten ist. Kinder sollten nicht ignoriert, aber auch nicht überfordert werden. Beide waren der Meinung, daß Kinder auf keinen Fall zu etwas gezwungen werden sollten ( „Lern das und das und trage es vor“ ).

Für Fragen sind beide Hochzeitsprofis natürlich gerne erreichbar, auch nach jedem Livestream beantworten wir gerne offenen Fragen.

Stefan Kietz

Stefan Kietz

Hochzeits- und Event DJ

DJ Stefan Kietz ist seit über 10 Jahren hauptberuflich als Hochzeits und Event-DJ tätig.

Jens Torberg

Jens Torberg

Hochzeits- und Event DJ